MENÜ

Veranstalter/Ausrichter

BMS Die Laufgesellschaft mbH in Kooperation mit sportservice hamburg GbR

Sportlicher Träger

Bramfelder Sportverein von 1945 e.V.

Termine

7. November 2021
12. Dezember 2021
23. Januar 2022
20. Februar 2022
20. März 2022

Startschuss

9.30 Uhr – gilt für alle Distanzen sowie alle 5 Termine!

Zielschluss

12.00 Uhr

Start & Ziel

Die Start- und Ziellinie befinden sich hinter der Sporthalle im Bereich vom Sportplatz Gropiusring.
Start und Ziel sind identisch.

Strecke

Landschaftlich reizvoller Rundkurs um den Bramfelder See. Die Strecke wurde nach IAAF-Regeln mit dem Jonescounter vermessen. Die genaue Rundenlänge beträgt 5023m. Daher stehen allen Teilnehmern folgende Distanzen zur Auswahl.

5.023 m – 1 Runde
10.046 m – 2 Runden
15.069 m – 3 Runden
20.092 m – 4 Runden

Die Laufdistanz muss nicht vorher angegeben werden – einfach die gewünschte Rundenanzahl laufen. Das Zeitmesssystem registriert die gelaufenen Runden und damit die zurückgelegte Distanz. Je nach Tagesform kann die Distanz von Termin zu Termin beliebig variiert werden.

Teilnahme

Teilnahmeberechtigt sind

auf der 15 km und 20 km-Strecke nur die Jahrgänge ab 2005 (16 Jahre und älter),
auf der 10 km-Strecke nur die Jahrgänge ab 2009 (12 Jahre und älter),
auf der 5 km-Strecke nur die Jahrgänge ab 2011 (10 Jahre und älter).

Startberechtigt sind alle, die trainiert haben und gegen deren Teilnahme keine ärztlichen Bedenken bestehen.
Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich.

Eine Teilnahme als Nordic-Walker ist leider nicht möglich.

Anmeldung SERIE

Anmeldung unter www.winterlaufserie-hamburg.de

Jeder Anmelder erhält eine automatische Teilnahmebestätigung mit Angabe seiner offiziellen Startnummer an die uns mitgeteilte E-Mail-Adresse. Bei Meldungen ist ggfs. auf eine einheitliche Team- / Vereinsbezeichnung zu achten. Barzahlung / Überweisung ist nicht möglich. Anmeldungen per Telefon, E-Mail und ohne Einzugsermächtigung werden nicht bearbeitet. Fehlende Angaben und damit verbundene Bankgebühren gehen zu Lasten des Teilnehmers. Bei Nichtantritt besteht kein Anspruch auf Rückzahlung des Meldegeldes.

Einzelstarts sind ausschließlich am jeweiligen Veranstaltungstag von 7.30 – 9.00 Uhr an der Meldestelle auf der Rückseite der Sporthalle Gropiusring möglich. Falls Sie an mehreren Terminen der Winterlaufserie teilnehmen möchten, behalten Sie bitte Ihre Startnummer für die nächste Tagesanmeldung.

Informieren Sie Sich vor Ihrer Anmeldung bitte über unser Corona-Konzept.

Sammelanmeldungen für Vereine oder Firmen

Möchte Ihr Verein/Ihre Firma Mitglieder und/oder Mitarbeiter zur Bramfelder Winterlaufserie anmelden und benötigt eine Rechnung?
Bitte schicken Sie uns hierzu eine Anfrage über info@winterlaufserie-hamburg.de

Für die Sammelanmeldung der Teilnehmerdaten erhalten Sie von uns eine Tabelle, die Sie bitte mit allen erforderlichen Daten ausgefüllt an uns zurückschicken.

Für die individuelle Rechnungstellung erheben wir zusätzlich 5,00 Euro zzgl. MwSt.

Anmeldeschluss

Online-Anmeldeschluss für die Serie: Donnerstag, 4. November 2021, 24.00 Uhr
(Achtung: ab Montag, 1. November 2021 erhöhtes Meldegeld – Serienmeldungen zzgl. Nachmeldegebühr 3,00 Euro)

Vor Ort sind keine Nachmeldungen zur Serie möglich!

Bei einer Anmeldung bis 31.10.2021 ist die Startnummer personalisiert.

Anmeldung TAGESMELDUNGEN / EINZELSTARTS

Tagesmeldungen für die einzelnen Termine können ab dem 5. November ausschließlich online bis zum jeweiligen Veranstaltungstag 11.00 Uhr gebucht werden.

Für die erstmalige Online-Tagesmeldung erfolgt die Zahlung per SEPA-Lastschrift.

Jede weitere Tagesmeldung erfolgt vor Ort gegen Barzahlung und unter Vorlage Ihrer Startnummer.

Falls Sie an mehreren Terminen der Winterlaufserie teilnehmen möchten, behalten Sie unbedingt Ihre Startnummer für die nächste Tagesanmeldung vor Ort!

Informieren Sie Sich vor Ihrer Anmeldung bitte über unser Corona-Konzept.

Meldegelder

Meldegeld für die gesamte Serie (5 Läufe)
32,00 Euro* für Erwachsene (bis 30.06.2021)
37,00 Euro* für Erwachsene (bis 31.10.2021)
40,00 Euro* für Erwachsene (bis 04.11.2021)

15,00 Euro* für Jugendliche bis Jg. 2002 (bis 31.10.2021)
18,00 Euro* für Jugendliche bis Jg. 2002 (bis 04.11.2021)

Meldegelder für Einzelstarts (ab 5. November 2021)
12,00 Euro* für Erwachsene
5,00 Euro* für Jugendliche

*zzgl. 3,00 Euro Chipmiete

Kombiangebot Bramfelder Halbmarathon 2021
Bei gleichzeitiger Anmeldung (= Kombiangebot) für die 32. Bramfelder Winterlaufserie 2021/2022 und den 30. Bramfelder Halbmarathon am 10. Oktober 2021 können Sie bares Geld sparen.

Die Anmeldung für das Kombiangebot ist ausschließlich auf der Website der Bramfelder Winterlaufserie möglich.

Meldegelder für das Kombiangebot
32,00 Euro (bis 30.06.2021)
37,00 Euro (bis 03.10.2021)
15,00 Euro (bis 03.10.2021) für Jugendliche für die Winterlaufserie

plus 50% des Meldegelds (je nach Wettbewerb) für den Bramfelder Halbmarathon

ggfs. zzgl. 6,00 Euro Chipmiete.

Meldeschluss für das Kombiangebot
Sonntag, 3. Oktober 2021, 24.00 Uhr

Startunterlagenausgabe

Am jeweiligen Veranstaltungstag ab 8.00 Uhr vor Ort.
Die Startnummer ist für alle 5 Termine gültig!

Zeitmesssystem

Die Zeitnahme erfolgt ausschließlich mit dem BMS-Chip.
Diesen können Sie unter www.dielaufgesellschaft.de/BMS-Chip für 19,90 Euro oder direkt während der Anmeldung kaufen.
Der BMS-Chip ist bei allen BMS-Lauf-Veranstaltungen gültig und Sie sparen damit die Chip-Miete (3,00 Euro).
Alternativ können Sie einen BMS-Chip für 3,00 Euro mieten.

Serienteilnehmer behalten diesen Mietchip für die gesamte Serie und geben ihn direkt nach dem letzten Lauf wieder ab.

Tagesläufer geben den Mietchip bitte direkt nach dem jeweiligen Lauf im Zielbereich wieder ab und erhalten im Gegenzug die Urkunde. Falls Sie an mehreren Terminen der Winterlaufserie teilnehmen möchten, behalten Sie bitte Ihre Startnummer für die nächste Tagesanmeldung.

Die Startnummer ist nicht übertragbar. Der Mietchip kann nicht nachträglich gekauft werden. Bitte beachten Sie vor Ort auch die Hinweise in Ihren Startunterlagen.

Bei Verlust des Transponders wird für 15,00 Euro ein neuer Transponder ausgegeben. Bitte beachten Sie vor Ort auch die Hinweise in Ihren Startunterlagen. Wir verzichten auf eine komplizierte Pfandregelung und vertrauen auf Ihre Ehrlichkeit.

Tageswertung

Die Tageswertung erfolgt gemäß DLO. Gewertet wird jedoch die Nettozeit. Keine Siegerehrung!

Serienwertung

1. Wer mindestens an drei Läufen teilnimmt, kommt in die Serienwertung, sofern mindestens 20 KM (4 Runden) gelaufen wurden.
2. Es gibt 5 Wertungsgruppen, die nach insgesamt gelaufenen KM eingeteilt werden:
– mehr als 20 KM (4–7 Runden)
– mehr als 40 KM (8–11 Runden)
– mehr als 60 KM (12–15 Runden)
– mehr als 80 KM (16–19 Runden)
– mehr als 100 KM (20 Runden)
3. Gewertet wird innerhalb einer Wertungsgruppe nach der gelaufenen Durchschnittsgeschwindigkeit.
4. Altersklassenwertung wie bei der Tageswertung nach DLO (5er Schritte ab M/W 30).
5. Die Stufung in die nächsthöhere Wertungsgruppe erfolgt automatisch.
6. Ab der 3. Veranstaltung wird fortlaufend eine Serienwertung veröffentlicht.
7. Siegerehrungen am 20. März für M/W Platz 1-3 je Wertungsgruppe. Sachpreise werden nicht nachgeschickt.
8. Hört sich vielleicht kompliziert an, ist aber ganz einfach!

Hinweis: Entscheidet man sich für einen Termin für eine digitale Teilnahme, dann ist eine Serienwertung nicht mehr möglich und man wird lediglich in den Ergebnissen des digitalen Wettbewerbs geführt.

Urkunden

Urkundendruck für alle Finisher auf Wunsch unmittelbar nach dem Zieleinlauf für die Tageswertung. Bei der letzten Veranstaltung ist auch eine Ausgabe von Serienurkunden eingerichtet, die jedoch aufgrund der variablen Serienwertungen noch keine Platzierungen enthalten. Serienurkunden mit Platzierungen stehen nach der letzten Veranstaltung als Download im Internet bereit, wo auch sämtliche Tagesurkunden verfügbar sind.

Ergebnisse

Die Ergebnisse einzelner Läufe und die Serienwertung kann hier eingesehen werden

Verpflegung

Nach jeder Runde und im Ziel wird den Läufern warmer Tee und Wasser angeboten. Im Ziel gibt es feste Nahrung nach Saison (Äpfel, Waffeln usw.).

Umkleiden & Duschen & Toiletten

Duschen, Umkleidemöglichkeiten und Toiletten sind auf der Sportanlage vorhanden.

Sporttaschenaufbewahrung

Sie können Ihre Sporttasche im Start-/Zielbereich zur Aufbewahrung geben.
Bitte geben Sie die Sporttasche rechtzeitig vor dem Start dort ab!

Parken

Begrenzte Parkmöglichkeiten stehen auf dem Parkplatz Fritz-Flinte-Ring zur Verfügung. Anfahrt über Steilshooper Allee, Gründgensstraße, Alfred-Mahlau-Weg und Fritz-Flinte-Ring bis zum großen Schulparkplatz fahren. Der Fußweg zum Start beträgt ca. 400 m.

Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Fahrrad.

Anfahrt mit HVV

Bus der Linie 26, 7 oder 118 bis zu den Haltestellen Alfred-Mahlau-Weg, Gustav-Seitz-Weg, EKZ Steilshoop oder Erich-Ziegel-Ring und zu Fuß (5 Min.) über den Gropiusring bis zur Gesamtschule Steilshoop.

Haftung

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Vom Veranstalter/Ausrichter wird keine Haftung für Schäden jeglicher Art übernommen. Dies gilt auch für Unfälle, abhanden gekommene Bekleidungsstücke und andere Gegenstände. Mit Empfang der Startnummer erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Den Haftungsausschluss erkennt jeder Teilnehmer mit der Meldung an. Es dürfen keine Spikes benutzt werden. Zudem gelten die Regeln der DLO. Gerichtsstand ist Hamburg.

Kontakt

info@winterlaufserie-hamburg.de
Tel: 040 37 13 81

Stand: 20.10.2021

 

 

 

© 2021 BMS Die Laufgesellschaft mbH