MENÜ

Alles Wichtige zur Teilnahme vor Ort

Bald starten wir in die Bramfelder Winterlaufserie 2021/2022 und freuen uns, Sie dabei zu haben. Damit Ihre Teilnahme ein voller Erfolg wird, möchten wir Ihnen diese letzten Teilnahmehinweise mit auf den Weg geben.

1. Vor dem Lauf

2G-Nachweis

Zur Teilnahme vor Ort ist ein 2G-Nachweis erforderlich (genesen oder geimpft). Bitte halten Sie diesen in verkörperter oder digitaler Form sowie einen Lichtbildausweis am Einlass bereit. Für Nutzer der Vorab-Startunterlagenausgabe (s.u.) entfällt die Nachweispflicht am Veranstaltungstag, sodass Sie direkt bei Vorzeigen der Startnummer das Veranstaltungsgelände betreten können.

Begleitpersonen und Zuschauer erhalten ebenfalls Zutritt zum Veranstaltungsgelände, sofern sie einen 2G-Nachweis erbringen. Zusätzlich müssen diese beim Einlass die Kontaktdaten via luca-App oder schriftlich hinterlegen.

Geimpft
Sie sind am Veranstaltungstag mindestens seit zwei Wochen vollständig geimpft und können dies belegen. Als Nachweise werden Impfausweise, digitale sowie physische Impfzertifikate akzeptiert.

Genesen
Sie sind in der Vergangenheit an COVID-19 erkrankt und verfügen über ein positives Testergebnis (PCR, PoC-Antigen oder weitere Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik) in digitaler oder verkörperter Form, welches mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate zurückreicht. Bitte beachten Sie, dass Sie im Falle von typischen Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber, Geruchs- und Geschmacksverlust) oder gar einem positiven Testergebnis Ihren Status als genesene Person verlieren.​

Kinder und Jugendliche unter 12 Jahren sind von der Nachweispflicht befreit.

Vorab- und Startunterlagen

Zur Abholung Ihrer Startunterlagen stehen Ihnen zwei Möglichkeiten offen. Nutzen Sie die Vorab-Startunterlagenausgabe am Freitag, den 5. November, um langen Warteschlangen am Veranstaltungstag aus dem Wege zu gehen. Beachten Sie dabei, dass Sie hier bereits Ihren 2G-Nachweis erbringen müssen.

Die Ausgabe erfolgt numerisch – bitte nennen Sie bei der Abholung Ihre Startnummer und halten Sie die E-Mail mit den wichtige Teilnahme-Informationen ausgedruckt oder in digitaler Form (Smartphone o.ä.) bereit. Aufgrund der Infektionsschutzauflagen kann keine Startunterlagenausgabe für Freunde und Bekannte von Teilnehmenden angeboten werden. Erscheinen Sie deshalb bitte persönlich, um Ihre Unterlagen abzuholen.

Vorab-Startunterlagenausgabe
Freitag, 5. November, 11.00–16.00 Uhr
BMS-Geschäftsstelle
Klaus-Groth-Straße 95, Hamburg-Borgfelde

Startunterlagenausgabe vor Ort
Sonntag, 7. November, ab 8.00 Uhr
Veranstaltungsgelände
Gropiusring 43, Hamburg-Bramfeld

Die Startnummer ist unverändert und sichtbar auf der Vorderseite der Sportbekleidung zu tragen. Sie ist grundsätzlich nicht übertragbar und gilt für die gesamte Serie. Bewahren Sie also bitte Ihre Startnummer gut auf. Sollten Sie den ersten Termin nicht wahrnehmen können, so können Sie Ihre Unterlagen problemlos bei einem der nächsten Termine abholen.

Anreise & Anfahrt

Das Veranstaltungsgelände befindet sich auf der Sportanlage Gropiusring (Gropiusring 43, Hamburg-Bramfeld). Der Zutritt erfolgt ausschließlich über den Haupteingang am Tartanplatz. Aufgrund des eingeschränkten Parkplatzangebots empfehlen wir die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Nutzen Sie hierfür die nachfolgenden Buslinien – von dort aus sind es nur 5 bis 10 Minuten zu Fuß:

  • B 7 (via Barmbek bis Alfred-Mahlau-Weg)
  • B 17 (via U-St. Pauli oder U-Berne bis Gustav-Seitz-Weg)
  • B 26 (via U-Farmen oder S-Rübenkamp bis Alfred-Mahlau-Weg)
  • B 118 (via S-Rübenkamp oder U-Fuhlsbüttel bis Haltestelle Einkaufszentrum Steilshoop)

Ein sehr begrenztes Parkplatzangebot gibt es am Fritz-Flinte-Ring sowie im umliegenden Wohngebiet.

Start & Ablauf

Der Startschuss fällt um 9.30 Uhr für alle Distanzen. Dank Nettozeitnahme ist auch ein späterer Start möglich, ohne dass Ihnen hierbei ein sportlicher Nachteil entsteht. Beachten Sie jedoch den Zielschluss um 12.00 Uhr. Dies gilt für alle fünf Termine der Winterlaufserie.

Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen erhöhten Abstand zu anderen einzuhalten und einen Mund-Nasen-Schutz während des Aufenthalts zu tragen.

Keine Hunde & Sportbuggys

Das Mitführen von Hunden auf dem Veranstaltungsgelände und der Strecke ist leider untersagt. Außerdem ist eine Teilnahme mit einem Sportbuggy (z.B. Babyjogger) nicht erlaubt, um einen fließenden Läuferverkehr in allen Bereichen der Strecke zu garantieren.

Wir bitten zudem Walker sich am Start im hinteren Feld einzuordnen, um keine anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu behindern. Vielen Dank!

 

2. Während des Laufs

Zeitnahme & Wertung

Zur Zeitnahme kommt der BMS-Chip bzw. ein Miet-Chip zum Einsatz. Letzteren erhalten Sie mit Ihren Startunterlagen und gilt für die gesamte Serie. Der Chip wird auf der Oberseite des Schuhs befestigt. Schnüren Sie ihn hierfür fest in die Schnürsenkel Ihres Laufschuhs ein, sodass dieser flach aufliegt.

Da die individuellen Startzeiten erfasst werden, wird für die Wertung ausschließlich die Nettozeit herangezogen. Ihre Zeitnahme beginnt also mit dem erstmaligen Übertreten der Startlinie. Dank des flexiblen Rundenmodells können Sie spontan entscheiden, wie viele Runden Sie laufen möchten (max. 4). Jede vollständig erfasste Runde bis zum Zielschluss um 12.00 Uhr fließt in die Wertung ein.

Miet-Chips müssen nach dem letzten Lauf im März 2022 wieder abgegeben werden. Nutzen Sie hierfür die blauen Boxen mit der Aufschrift Chip-Rückgabe. Anderenfalls müssen wir eine Gebühr von 15,00 Euro berechnen.

Wasserstelle & Zielverpflegung

Wenige Meter nach dem Rundendurchlauf steht für alle Teilnehmenden ein Versorgungspunkt mit Wasser und warmem Tee bereit. Zusätzlich stehen in der Zielversorgung weitere Erfrischungsgetränke, warmer Tee, Äpfel und Waffeln zur Stärkung bereit. Das Angebot kann von Termin zu Termin variieren. So folgen ab Dezember auch Spekulatius und Punsch.

Strecke

Der Rundkurs ist nach Regeln und Vorschriften der World Athletics auf 5.023 m vermessen und kann ein- bis viermal gelaufen werden. Die Strecke führt über Geh- und Parkwege u.a. um den Bramfelder See, das angrenzende Wohngebiet sowie am Ohlsdorfer Friedhof entlang. Jeder Kilometer ist sichtbar markiert.

 

3. Services & Dienstleistungen

Gepäckabgabe

Auf dem Veranstaltungsgelände können alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die kostenlose Gepäckabgabe nutzen. Geben Sie hierfür Ihre Tasche oder Rucksack auf der Rückseite der Sporthalle ab.

Sanitäranlagen

Vor Ort stehen Ihnen Toiletten, Umkleiden und Duschen in der Sporthalle zur Verfügung. Diese finden Sie im unteren Bereich als auch im Obergeschoss. Bitte beachten Sie, dass im Gebäude stets ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen ist. Dieser kann zum Duschen abgenommen werden. Bitte nutzen Sie auch die vielerorts bereitgestellten Desinfektionsspender zur regelmäßigen Händedesinfektion.

Ergebnisse & Urkunden

Alle Ergebnisse werden live während der Veranstaltung hochgeladen und können direkt in den Online-Ergebnislisten eingesehen werden. Sofern es die Wetterbedingungen zulassen, haben Sie vor Ort die Möglichkeit, sich Ihre kostenlose Sofort-Urkunde mit der Tageswertung ausdrucken zu lassen. Dies finden Sie in den Zelten neben der Startunterlagenausgabe. Alternativ können Sie sich diese ebenfalls über die Ergebnislisten herunterladen.

Die Abschluss-Urkunden für die Serie werden nach dem letzten Lauf hier ebenfalls zum Herunterladen bereitgestellt.

Serienwertung & Siegerehrung

Die Serienwertung erfolgt nach Durchschnittsgeschwindigkeit in fünf Wertungsgruppen, die nach gelaufenen Kilometern eingeteilt werden:

  • > 20 km (4–7 Runden)
  • > 40 km (8–11 Runden)
  • > 60 km (12–15 Runden)
  • > 80 km (16–19 Runden)
  • > 100 km (20 Runden)

Um in der Serienwertung zu erscheinen, müssen mindestens 3 der 5 Termine wahrgenommen werden.

Die Siegerehrung der Serienwertung erfolgt im Anschluss des letzten Laufs am 20. März 2022. Hier werden die Plätze 1–3 m/w geehrt. Eine Ehrung der Tagessieger findet nicht statt.

 


 

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, so steht Ihnen unser Team per Telefon unter +49 (0) 40 371 381 oder per E-Mail via info@winterlaufserie-hamburg.de zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Teilnahme
Ihr sportservice hamburg & BMS-Team

weitere News

© 2021 BMS Die Laufgesellschaft mbH