MENÜ

Wie komm’ ich am besten nach Bramfeld?

Am Sonntag findet bereits der vierte von fünf Terminen der 30. Bramfelder Winterlaufserie statt. Außer, dass es etwas windig werden kann, möchten wir alle Teilnehmer darauf hinweisen, wieder vermehrt auf öffentliche Verkehrsmittel zu setzen. Von den Bushaltestellen der Linien 7, 26, 118 (EKZ Steilshoop), 26 und 177 (Erich-Ziegel-Ring) sind es weniger als 10 Min. zum Start-/Zielbereich bei der Sporthalle Steilshoop.

Sollte ihr mit dem Auto anreisen wollen, so stehen begrenzte Parkmöglichkeiten auf dem Parkplatz Fritz-Flinte-Ring zur Verfügung (Anfahrt über Steilshooper Allee, Gründgensstraße, Alfred-Mahlau-Weg und Fritz-Flinte-Ring). Der Fußweg befindet sich nur ca. 400 m vom der Sporthalle Steilshoop entfernt. Zwei alternative Ausweichflächen bei Überfüllung haben wir euch in der Karte markiert.
Egal wie ihr hinkommt, Hauptsache ihr bedenkt bei eurer Anreise, rechtzeitig zu erscheinen, um den vermehrten Andrang an der Gepäckabgabe und in der Nachmeldung kurz vor Start zu entgehen. Wer sich nachmelden möchte, sollte eine Anreise bis 8 Uhr anpeilen, wer die Gepäckabgabe nutzen möchte, sollte spätestens 8.30 Uhr vor Ort sein.
 
 
 
 

weitere News

© 2020 BMS Die Laufgesellschaft mbH